Produkte

Bei Fragen können Sie uns so erreichen:

Anrufen unter:
+49 (0)521 96533-35

Gute Gründe für MMF-Böden

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt einen entscheidenden Grund für den Markterfolg der modularen Multilayer-Dielen: Kein anderer Fußbodenbelag vereint so viele Vorteile unterschiedlicher Bodengattungen in nur einem Produkt.

Dank schwimmender Verlegung und innovativer Klicktechnik lassen sich die Dielen schnell und sicher installieren. Gleichzeitig besitzen die MMF-Böden alle positiven Eigenschaften elastischer Beläge: Gehkomfort, Berührungswärme, gute raumakustische Eigenschaften und die leichte Pflege. Bei geringer Aufbauhöhe bieten die Böden zahlreiche Varianten im Produktaufbau, dazu kommt die bemerkenswerte Designvielfalt im Multilayer-Segment. 

Der Anwender kann unterschiedliche Elastizitätsgrade vom halbstarren Träger bis zur vollelastischen Diele wählen und damit ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten im Objekt- und Privatbereich und realisieren.


MMF-Böden bieten viele Vorteile:

Da die Hersteller ihre Produkt-Kollektionen vielfach sowohl mit Trägerplatte als auch als Vollmaterial anbieten, können die Kunden erst ihr Wunschdekor aussuchen und dann die passende Bodenvariante für den Einsatzort wählen.
 
Die geringe Aufbauhöhe gehört zu den besonderen Vorteilen der modularen Multilayer-Böden und prädestiniert sie für den Einsatz im Renovierungssektor. Immer mehr Produkte mit mittlerer Nutzschichtstärke von 0,3 bis 0,55 mm werden für den gehobenen Wohnbereich und parallel dazu für leichte Beanspruchung im Objekt (Nutzungsklasse 23/31 bzw. 23/32) angeboten.

Durch ihren Aufbau haben die MMF-Böden einen positiven Einfluss auf die Raumakustik und erweisen sich dabei ebenso als gelenkschonend.

Fotorealistische Dekore mit hochpräzise ausgeführter 3D-Oberflächenstruktur und wahlweise auch echten Fugenausbildungen gehören bei den modularen Mehrschichtböden längst zum Standard. 

In allen Fällen werden perfekte Nachbildungen von Materialien wie Keramik, Stein, Holz oder Beton auf die Fläche gebracht.

Die innovative Digitaldruck-Technologie eröffnet neue Möglichkeiten in der Individualisierung der Dekore.

Die große Bandbreite an modernen Dekoroberflächen, Farben und Formen, aber auch die neuen technischen Features erleichtern es den modularen Mehrschichtböden, sich stetig weitere Marktsegmente zu erobern.

Im größeren Fliesenformat lassen sich die modularen Mehrschichtböden in Bad und Küche als fußwarme Alternative zu keramischen Fliesen einsetzen.

Bei den Multilayer-Planken liegen die „XL“-Dielen im Trend: Passend zum populären Einrichtungstrend „Landhausstil“ werden extra große und breite Dielenformate angeboten.

Hochwertige Beschichtungen machen die Nutzschichten der MMF-Dielen besonders kratz- und abriebbeständig und dadurch sehr langlebig. Zum Teil haben die Hersteller neben Hochglanz- und Matt-Glanz-Optiken auch extra matte Oberflächen in ihre Sortimente aufgenommen.

Durch ihre Oberflächen-Vergütung sind die MMF-Böden leicht zu reinigen und zu pflegen.

Bei der Produktionstechnologie von modularen Mehrschichtböden rücken die Aspekte Ökologie und Nachhaltigkeit mehr und mehr in den Vordergrund. Entsprechend steigt der Anteil an Sortimentsentwicklungen unter Verwendung recycelfähiger „Bio“-Werkstoffe.

Modulare Multilayer-Lösungen für Räume mit hoher Feuchtigkeit oder zur Verlegung auf herkömmlichen Warmwasser-Fußbodenheizungen sind weiter auf dem Vormarsch.

Wegen ihrer Unempfindlichkeit gegenüber Wasser haben sich Vinyl-Bodenbeläge mit quellgeschützten Trägerplatten und insbesondere Vinyl-Vollmaterialien bereits als Küchen- und Badezimmerböden durchgesetzt. Aber auch im Objektbereich von Ladenbau bis Arztpraxis ist ihr Absatz steigend.

Neue Entwicklungen in der Verlegetechnik machen die Einsatzmöglichkeiten der MMF-Böden noch vielfältiger: So lassen sich zum Beispiel mit innovativen „Rundum“-Klicklösungen die einzelnen Elemente in alle Richtungen sicher verbinden und damit auf einer Fläche unterschiedliche Planken- und Fliesenformate kombinieren. Auch die superlangen Dielen können mit Hilfe ausgeklügelter Verriegelungssysteme schnell und kraftschlüssig verlegt werden.

Und: Die schwimmend verlegten MMF-Böden sind nach ihrem Einbau sofort begehbar.

Nach oben